Die Nacht der Nächte - die nächste totale Mondfinsternis werde ich wahrscheinlich nicht mehr erleben - also früh aufstehen zur Fotosession.

Der Wecker klingelt um 3 Uhr. Der erste Blick aus dem Fenster sagt: zu spät aufgestanden, der Mond verfinstert sich bereits, also sputen. Es kommt natürlich wie es kommen muss: Kampf mit der Technik.

 

02102015

6 gestandene Mannsbilder aus unserer Radelgruppe haben das Mountenbike Abenteuer "Trans-Slowenien" erfolgreich abgeschlossen.

Hier ist ihr Reisebericht

22092015

Juli 2015 - 5 Biker der Radelgruppe machen sich auf zu einer 4-tägigen Rennsteig-/Thüringenrunde.

14092015

Reisebericht Erzgebirge

Ich wollte es wissen: Schaft man es in 3,5 Tagen von Hof bis Dresden über die Erzgebigs Südroute durch Tschechien. Es Geht, aber! Man muss leidensfähig sein. Ich war unter der Woche bei Temperaturen über 30 Grad unterwegs. Über weite Strecken keinerlei Infrastruktur. Absolut einsame Strecken auf meist geteerten Forstwegen. Ich werde es wieder machen, aber in anderen Etappen.

01092015